Dienstag, 18. Juni 2019

ZIMZUM



WISSE, DASS ES, BEVOR DIE EMANATIONEN
EMANIERT WURDEN UND DIE GESCHAFFENEN
DINGE GESCHAFFEN WURDEN, EIN EINFACHES
HÖCHSTES LICHT GAB, DAS ALLES VORFINDLICHE
ERFÜLLTE. ES GAB KEINEN FREIEN PLATZ, ETWA IM
SINN VON LEERER LUFT ODER RAUM.


VIELMEHR WAR ALLES VON JENEM EINFACHEN LICHT
DES UNENDLICHEN (EJN SOF) GEFÜLLT. UND ES GAB
NICHT SO ETWAS WIE ANFANG UND ENDE, SONDERN
ALLES WAR EIN EINZIGES, EINFACHES, SICH SELBST
GLEICHES LICHT. DIESES WIRD LICHT DES UNENDLICHEN (OR EJN SOF) GENANNT.


ALS ES DANN IN SEINEM EINFACHEN WILLEN AUFSTIEG, DIE WELTEN ZU SCHAFFEN UND DIE
EMANATIONEN ZU EMANIEREN, UM ANS LICHT 
ZU BRINGEN DIE VOLLKOMMENHEIT SEINER
WERKE, SEINER NAMEN UND ATTRIBUTE,
DA WAR DIES DER GRUND FÜR DIE ERSCHAFFUNG
DER WELTEN.


UND SIEHE, DA ZOG DAS UNENDLICHE SICH SELBST
ZURÜCK IN DEN MITTELPUNKT IN SICH, WIRKLICH
IN DIE MITTE SEINES LICHTS. DANN ZOG ES JENES LICHT ZUSAMMEN UND ENTFERNTE SICH AUF DIE
SEITEN RUND UM DEN MITTELPUNKT HERUM, SO
DASS NUN VON DIESEM MITTELPUNKT EIN
UNBESETZTER ORT ÜBRIGBLIEB,
 LEERE LUFT UND RAUM.


UND SIEHE, DIESE RÜCKZIEHUNG (ZIMZUM) 
ERFOLGTE GLEICHMÄSSIG RUND UM JENEN LEEREN
MITTELPUNKT HERUM, IN EINER WEISE, DASS JENER ORT DES RAUMES AUF ALLEN SEIEN SEITEN RUND
UND IN VOLLSTÄNDIGEN PROPORTIONEN WAR.


ES GAB KEINE FIGUR EINES QUADRATS MIT ECKEN
UND WINKELN. SONACH ZOG DAS UNENDLICHE SICH
GLEICHSAM KREISFÖRMIG ZURÜCK, GLEICHMÄSSIG
VON ALLEN SEITEN.


DER GRUND DAFÜR WAR, DASS, DA DAS LICHT DES
UNENDLICHEN ÜBERALL IN VOLLKOMMEN GLEICHEM
MASSE VORHANDEN WAR, ES NUNMEHR GEZWUNGEN
WAR, SICH AUCH AUF ALLEN SEITEN GLEICHMÄSSIG
ZURÜCKZUZIEHEN, SO DASS ES SICH NICHT AUF EINER SEITE MEHR ALS AUF DEN ANDEREN ZURÜCKZÖGE.


UND SIEHE, NACH JENEM OBEN BESCHRIEBENEN
RÜCKZUG, WELCHER ALSO EINEN ORT DES RAUMS
ZURÜCKLÄSST, WIRKLICH LEERE UND FREIE
LUFT INMITTEN DES LICHTS DES UNENDLICHEN,
GAB ES NUN SCHON EINEN ORT, IN DEM DIE
EMANATIONEN UND DIE GESCHÖPFE, DIE
GEFORMTEN UND DIE GEMACHTEN
 EXISTIEREN KONNTEN.



UND AN JENEM ORT DES LEEREN RAUMES
EMANIERTE UND SCHUF UND FORMTE UND
MACHTE ES ALLE WELTEN.


TEXT :  BESCHREIBUNG DES ZIMZUM IM SEFER EZ CHAJIM DES CHAJIM VITAL, KORETZ 1784









Sonntag, 14. April 2019

DIESER GEIST,
DER OHNE ANFANG IST,
IST UNGEBOREN UND UNZERSTÖRBAR.


ER IST WEDER GRÜN NOCH GELB,
HAT WEDER FORM NOCH ERSCHEINUNG.


ER GEHÖRT NICHT ZU DER KATEGORIE
VON DINGEN, DIE EXISTIEREN ODER
NICHT EXISTIEREN. AUCH KANN MAN
NICHT IN AUSDRÜCKEN WIE ALT 
ODER NEU VON IHM DENKEN.


ER IST WEDER LANG NOCH KURZ,
WEDER GROß NOCH KLEIN,
DENN ER ÜBERSCHREITET ALLE GRENZEN, MAßE, NAMEN, ZEICHEN
UND VERGLEICHE.


DU SIEHST IHN STETS VOR DIR,
DOCH SOBALD DU ÜBER IHN NACHDENKST, VERFÄLLST DU DEM
IRRTUM. ER GLEICHT DER UNBEGRENZTEN LEERE, DIE WEDER ZU ERGRÜNDEN NOCH ZU BEMESSEN IST.


DIE SUBSTANZ DES ABSOLUTEN GLEICHT IM INNEREN HOLZ ODER
STEIN, DA SIE NÄMLICH UNBEWEGT IST.
ÄUßERLICH GLEICHT SIE DER LEERE,
DA SIE OHNE GRENZEN UND HEMMUNGEN IST.


SIE IST WEDER OBJEKTIV NOCH
SUBJEKTIV, HAT KEINEN BESTIMMTEN
ORT, IST OHNE FORM UND KANN NICHT
VERSCHWINDEN.


WEN ES ZU IHR HINZIEHT, DER WAGT NICHT, IN SIE EINZUGEHEN, DA ER
ANGST HAT, IN DIE LEERE HINAB-
GESCHLEUDERT ZU WERDEN, OHNE SICH AN ETWAS KLAMMERN ZU KÖNNEN
ODER VORM FALLEN BEWAHRT ZU
WERDEN. SO STARREN SIE AUF DEN
ABGRUND UND ZIEHEN SICH ZURÜCK.


GEIST AN SICH IST KEIN GEIST,
EBENSOWENIG IST ER NICHT-GEIST.


MÖGEN WIR IN SCHWEIGENDEM
BEGREIFEN VERHARREN - WEITER
NICHTS. FORT MIT ALLEM DENKEN UND
ERKLÄREN! DANN IST DER WEG DER
WORTE ABGESCHNITTEN, DIE
BEWEGUNGEN DES GEISTES
SIND AUSGESCHALTET.


WO NICHTS GESUCHT WIRD,
IST DER UNGEBORENE GEIST
GEGENWÄRTIG. WO KEINERLEI
ANHAFTEN BESTEHT, IST DER
UNZERSTÖRBARE GEIST VORHANDEN.

HUANG-PO










Montag, 14. Januar 2019

TIQQUN OLAM



WER NICHT ERKENNT, DASS AUSCHWITZ AUCH IN UNS
TÄGLICH GESCHIEHT, HAT VOM LEBEN IM GRUNDE
NICHTS VERSTANDEN.
BERNIE GLASSMAN, ZEN-PEACEMAKER, 18.1.1939  -  4.11.2018




EILT, IHR ANGEFOCHTNEN SEELEN,
GEHT AUS EUREN MARTERHÖHLEN,
EILT - WOHIN? - NACH GOLGATHA!
J.S.BACH, JOHANNESPASSION




NUR EIN GEBROCHENES HERZ
IST EIN GANZES HERZ.
ALTE JÜDISCHE WEISHEIT




PETER WEISS, DIE ERMITTLUNG - ORATORIUM IN ELF GESÄNGEN, 1965




DAS LICHT KENNT DIE DUNKELHEIT,
DOCH DIE DUNKELHEIT KENNT KEIN LICHT.

BIBEL





Dienstag, 1. Januar 2019

DAS MYSTISCHE&GEISTERHAFTE
FASZINIERT DEN
SPEKULATIVEN REALISMUS


DIE WIRKLICHKEIT IST ZURÜCK. ZUMINDEST IN DER PHILOSOPHIE. STATT SIE
WIE EIN WILDES TIER IN RESERVATE WIE SPRACHE ODER BEWUSSTSEIN ZU
VERBANNEN UND DAMIT ZU ENTWIRKLICHEN WIRD WIRKLICHKEIT WIEDER
ANERKANNT - ZUMINDEST VON GEWISSEN NEUEREN STRÖMUNGEN DER
PHILOSOPHIE.


SIGNUM DIESER DENKANSÄTZE IST IHR POSITIVES VERHÄLTNIS
ZUR ONTOLOGIE UND EINE ERNEUTE BEJAHUNG VON METAPHYSIK.
NICHT ZULETZT GEHT ES DARUM, DEN BEGRIFF DES SPEKULATIVEN
NEU ZU BEWERTEN.GERADE DER SPEKULATIVEN DIMENSION
PHILOSOPHISCHEN DENKENS KOMMT ES ZU, NEUES ZU DENKEN
ODER DAS ALTE NEU ZU DENKEN.


GRAHAM HARMAN: "WIRD DIE PHILOSOPHIE WEITERHIN AFFEN, TORNADOS, 
DIAMANTEN UND ÖL UNTER DER ÜBERSCHRIFT "DAS , WAS AUßERHALB LIEGT"
ZUSAMMENWERFEN? ODER BESTEHT AUCH NUR IM GERINGSTEN AUSSICHT AUF
EINE OBJEKT-ORIENTIERTE PHILOSOPHIE, AUF EINE ART ALCHEMIE, UM DIE
VERWANDLUNG EINER ENTITÄT IN EINE ANDERE ZU BESCHREIBEN, UM DIE
WEISE ZU SKIZZIEREN, AUF DIE SIE MENSCHEN WIE NICHTMENSCHEN
VERFÜHREN ODER VERNICHTEN."


QUENTIN MEILLASSOUX: "ES GIBT KEINE GEGENSTÄNDE, KEINE EREIGNISSE,
KEINE GESETZE UND ÜBERHAUPT NICHTS SEIENDES, DAS NICHT IMMER SCHON
MIT EINEM GESICHTSPUNKT, EINEM SUBJEKTIVEN ZUGANG KORRELIERT."
DER MENSCH SOLL AUS RESPEKT VOR DER REALITÄT EINEN SCHRITT ZURÜCK-
TRETEN UND AUFHÖREN, DIE WELT UM IHN HERUM MIT SICH UND SEINEN
VORSTELLUNGEN ZU KONTAMINIEREN BEZIEHUNGSWEISE DIE VON IHM 
KONTAMINIERTE UMWELT FÜR DIE WIRKLICHKEIT SELBST ZU HALTEN.


" ICH KANN MIR NICHT VORSTELLEN, WIE ES IST TOT ZU SEIN, DA ES SICH VOR-
ZUSTELLEN BEDEUTET, NOCH AM LEBEN ZU SEIN." SAGT MEILLASSOUX. UND
WEIST MIT DEM SATZ IMPLIZIT DARAUF HIN, DASS DAS NICHT BEDEUTET, DASS
ER NICHT STERBEN KANN. DER TOD HÄNGT FOLGERICHTIG NICHT VON SEINEM
EIGENEN DENKEN ÜBER SICH AB. DER TOD IST EINE AUTONOME UND VOLL-
KOMMEN UNABHÄNGIGE REALITÄT.


AUßERHALB DES DENKENS DENKEN ZU LERNEN, DAS IST DIE UNVERZICHTBARE
PRÄMISSE DES SPEKULATIVEN REALISMUS. AUCH FÜR GRAHAM HARMAN IST DIE
EXISTENZ DES MENSCHEN EPHEMER. DESHALB ARBEITET ER AN EINER META-
PHYSIK, DIE INS ZENTRUM NICHT DEN MENSCHEN RÜCKT, SONDERN DAS OBJEKT.
DIE DINGE HABEN UNTERSCHIEDLICHE EIGENSCHAFTEN, DIE DAZU DIENEN, MIT-
EINANDER IN RELATION ZU TRETEN - PAPIER ÜBER SEINE BESCHREIBBARKEIT MIT
DEN MENSCHEN, ÜBER SEINE ENTFLAMMBARKEIT ABER MIT DEM FEUER, ÜBER
SEINE SAUGKRAFT MIT DEM WASSER. UNTERNEHMEN, PLASTIKBECHER, BIENEN,
FLUGZEUGE, STROMMASTEN, FEUER, MAUERN, BATMAN ODER BAUMWOLLE
GEHÖREN FÜR HARMAN ZU DEN REALEN OBJEKTEN ODER ENTITÄTEN.


HARMAN BETONT, DASS AUSGERECHNET DIE NATURWISSENSCHAFTEN NICHT AN
DIE PHÄNOMENE GLAUBEN - AN DAS WAS MAN SEHEN KANN - , VIELMEHR GLAUBEN SIE NUR AN DAS, WAS MAN NICHT SEHEN KANN: AN ATOME, ELEKTRONEN, QUANTEN, QUARKS, ELEKTROMAGNETISCHE STRAHLUNG.


IAN HAMILTON GRANT: AUS DEM SCHLEIM GEHT DAS LEBEN HERVOR, IN DEM ES SICH ZU UNENDLICH VIELEN EINZELDINGEN BEZIEHUNGSWEISE LEBEWESEN
ALS SINGULARITÄTEN FORMEN KANN. DAS HEIßT, DAS LEBEN QUILLT NICHT AUS
DEM SCHLEIM HERAUS, ES IST DIE WIEDERHOLUNG DES SCHLEIMS IN ANDERER
GESTALT. 


HARMAN: DAS REALE IST ETWAS, DAS MAN NICHT VERSTEHEN, SONDERN NUR LIEBEN KANN. DAS BEDEUTET NICHT, DASS DER ZUGANG ZUM TISCH UNMÖGLICH
IST, SONDERN NUR, DASS ER INDIREKT SEIN MUSS. SO WIE DIE EROTISCHE
SPRACHE BESSER WIRKT, WENN SIE AUF ANDEUTUNGEN, ANSPIELUNGEN UND
INNUENDO BERUHT ANSTATT AUF FESTSTELLUNGEN UND DEUTLICH
FORMULIERTEN ANGEBOTEN.


DAS OBJEKT IST EINE VAGE UND DENNOCH BESTECHENDE GANZZAHL, EINE
EINIGERMAßEN DAUERHAFTE EINHEIT, DIE MIT WECHSELNDEN OBERFLÄCHEN
ÜBERZOGEN IST. WÄHREND ES EIN ERNSTHAFTES ERKENNTNISPROBLEM IST,
WIE FEUER BAUMWOLLE BERÜHRT ODER DER MENSCH DIE WELT, IST ES EINE
GENAUSO SCHWIERIGE FRAGE, WIE SICH EIN APFEL ZUNÄCHST AUF SEINE
EIGENEN EIGENSCHAFTEN WIE KALT, ROT, HART, Süß, SÄUERLICH,
BILLIG UND SAFTIG BEZIEHT.

AUS: THOMAS PALZER, ÜBER EINE NEUE ART, AUF DER ERDE ZU LEBEN. DF












Dienstag, 11. Dezember 2018

DER ERHABENE WEG
IST NICHT SCHWER FÜR DEN,
DER FREI VON VORLIEBEN IST


BIST DU OHNE LIEBE UND HASS
WIRD ALLES KLAR UND UNVERHÜLLT


MACHST DU JEDOCH NUR DIE KLEINSTE
UNTERSCHEIDUNG, DANN SIND HIMMEL
UND ERDE UNENDLICH GETRENNT.


WILLST DU DIE WAHRHEIT SEHEN, DANN SEI
OHNE MEINUNG FÜR ODER GEGEN ETWAS.


DAS, WAS DU MAGST, GEGEN DAS ZU STELLEN,
WAS DU NICHT MAGST,
IST DIE KRANKHEIT DES GEISTES.


WIRD DIE TIEFE BEDEUTUNG DER DINGE
NICHT ERKANNT, SO WIRD DER FRIEDE
DES GEISTES NUR NUTZLOS GESTÖRT.


DER WEG IST VOLLKOMMEN WIE 
DER WEITE RAUM, ES GIBT KEIN
ZUWENIG UND KEIN ZUVIEL.


WIRKLICH, NUR ERGREIFEN UND VERWERFEN
SIND DER GRUND, WARUM WIR DAS WAHRE
WESEN DER DINGE NICHT ERKENNEN.


LEBE WEDER IN VERSTRICKUNG
MIT DEN ÄUßEREN DINGEN NOCH IN DER VORSTELLUNG INNERER LEERHEIT.


SEI HEITER IN DER EINHEIT DER DINGE,
UND SOLCHE IRRIGEN ANSICHTEN
VERSCHWINDEN VON SELBST

SOSAN ( 526 - 606 )









Sonntag, 2. Dezember 2018


NUR IM ANGESICHT DER WELT UND DER NATUR KANN DER MENSCH WIRKLICH DENKEN.


NATUR UND KOSMOS ZU IDENTIFIZIEREN, BEDEUTET ZUALLERERST, DIE NATUR NICHT ZU EINEM LOSGELÖSTEN PRINZIP ZU MACHEN, SONDERN ZU DEM, WAS SICH IN ALLEM, WAS IST, AUSDRUCK VERSCHAFFT. UMGEKEHRT IST DIE WELT
WEDER DIE LOGISCHE ANSAMMLUNG ALLER GEGENSTÄNDE NOCH EINE META-
PHYSISCHE GESAMTHEIT DER WESEN, SONDERN DIE PHYSISCHE KRAFT, DIE
ALLES DURCHDRINGT, WAS ENTSTEHT UND SICH WANDELT.


DURCH DIE VERMENGUNG FALSCHER VORAUSSETZUNGEN, OBERFLÄCHLICHER
ABSICHTEN UND EINES ABSTOßENDEN MORALISMUS SIND DIE PHILOSOPHEN
ZU RADIKALEN ANHÄNGERN DES PROTAGORÄISCHEN CREDOS GEWORDEN:
DER MENSCH IST DAS MASS ALLER DINGE.


DA SIE IHRER ERHABENEN GEGENSTÄNDE BERAUBT UND DURCH ANDERE
FORMEN DES WISSENS BEDROHT IST, IST DIE PHILOSOPHIE ZU EINER ART
DON QUIJOTE DES ZEITGENÖSSISCHEN  WISSENS GEWORDEN, DER EINEN
EINGEBILDETEN KAMPF GEGEN DIE PROJEKTIONEN SEINER VERNUNFT
KÄMPFT; ODER ZU EINEM NARZISS, VERSUNKEN IN DIE PHANTOME SEINER
VERGANGENHEIT, DIE NUR MEHR LEERE ERINNERUNGEN IN PROVINZ-
MUSEEN SIND.


UNTER DEM ZWANG, SICH NICHT MIT DER WELT ZU BESCHÄFTIGEN,
SONDERN MIT DEN MEHR ODER WENIGER WILLKÜRLICHEN BILDERN,
DIE DIE MENSCHEN IN DER VERGANGENHEIT PRODUZIERT HABEN, IST
SIE ALLENFALLS NOCH EINE FORM DES HÄUFIG MORALISIERENDEN
UND REFORMISTISCHEN SKEPTIZISMUS.


DIE NATUR WÄRE DAMIT NUR DER LEERE, INKOHÄRENTE BEREICH ALL DESSEN,
WAS ZWISCHEN DEM URKNALL UND DEM AUFKOMMEN DES GEISTES LIEGT, DIE
LICHT- UND WORTLOSE NACHT, DIE ALLES SCHIMMERN, ALLE PROJEKTION
VERHINDERT.


UM DIE WELT ZU ERKENNEN, MUSS MAN SICH ENTSCHEIDEN, AUF WELCHER
LEBENSSTUFE, IN WELCHER HÖHE UND VON WELCHER FORM AUS MAN SIE
BETRACHTEN UND ERLEBEN WILL. WIR BRAUCHEN EINEN VERMITTLER,
EINEN BLICK, DER DIE WELT DA SEHEN UND ERLEBEN KANN, WO WIR 
NICHT HINREICHEN.


DIE WAHREN VERMITTLER SIND DIE PFLANZEN: SIE SIND DIE ERSTEN AUGEN, DIE
SICH AUF DIE WELT GELEGT UND SICH GEÖFFNET HABEN, SIE SIND DER BLICK,
DER SIE IN ALL IHREN FORMEN WAHRZUNEHMEN VERMAG. DIE WELT IST VOR
ALLEM DAS, WAS DIE PFLANZEN DARAUS ZU MACHEN WUSSTEN.
EMANUELE COCCIA, DIE WURZELN DER WELT, EINE PHILOSOPHIE DER PLANZEN.